Datenschutzerklärung

Beim Besuch einer Webseite bestehen diverse Möglichkeiten, Daten der Besucher zu erfassen und zu verwenden. INOVIS Ingenieure GmbH nimmt den Datenschutz ernst und hat auf der Grundlage des Bundesdatenschutzgesetzes sowie der Datenschutzgrundverordnung eine eigene Datenschutzrichtlinie erstellt. Wir haben uns verpflichtet, Daten sparsam zu erheben und eine größtmögliche Transparenz zu gewährleisten. Wir garantieren Ihnen außerdem einen umfangreichen Schutz Ihrer Daten.

Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung

Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen.

Verantwortliche Stelle gemäß Art.4 Abs.7 Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) ist:

INOVIS Ingenieure GmbH
Aidenbachstraße 52
81379 München

Erhebung personenbezogener Daten

Wir setzen keinerlei Methoden zur verdeckten Datenerhebung ein. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln (Kontaktformular), erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Es handelt sich hierbei ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern.

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Folgende Datenkategorien werden erhoben:

  • Verbindungsdaten (siehe  Erhebung personenbezogener Daten, Abs.1)
  • Daten die Sie im Kontaktformular eingeben

Verwendungszwecke / Rechtsgrundlage

Rechtgrundlage für die Erhebung dieser personenbezogenen Daten ist: Art.6 Abs.1 lit. f (DS-GVO)

Personenbezogene Daten werden benötigt, um eine ordentliche Abwicklung des Vorgangs, für den Sie die Daten eingegeben haben, zu gewährleisten.  In allen Fällen werden die Daten verwendet, um Sie als Kunde oder Interessent eindeutig zu identifizieren, um Ihnen die für Sie bzw. Ihr Unternehmen relevanten Informationen oder Unterlagen anbieten zu können und um mit Ihnen zu kommunizieren. Eine anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Insbesondere werden von uns keine personenbezogenen Auswertungen über Ihre Zugriffe erstellt.

Ihre Rechte bei Nutzung der Website

Sie haben

gemäß  Art. 15 DS-GVO das Recht Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten, die im Rahmen Ihres Besuchs der Website erhoben werden

gemäß Art. 16 DS-GVO das Recht auf Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen

gemäß Art. 17 DS-GVO das Recht die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO das Recht Ihre einmal erteilte Einwilligung zur Verarbeitung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung erfolgten Verarbeitung bis zum Widerruf durch den Betroffenen bleibt unberührt.

gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen

gemäß Art. 77 DS-GVO das Recht sich bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Annahme sind, dass Sie durch die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website erhoben werden in Ihrem Recht auf informationelle Selbstbestimmung verletzt worden sind. Für die INOVIS Ingenieure GmbH ist das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) zuständig.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Sie haben das Recht von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die, zu Ihnen, bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.

Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte schriftlich an:

INOVIS Ingenieure GmbH
Datenschutzbeauftragter
Robert Petzold
Aidenbachstraße 52
81379 München

Weitergabe der Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten erhoben, bearbeitet, gespeichert und falls erforderlich ausschließlich für den jeweiligen Zweck an Partner-Unternehmen weitergegeben.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen

Datensicherheit

Wir unterhalten aktuelle technische und organisatorische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, vor Gefahren bei Datenübertragungen, sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden jeweils dem aktuellen Stand der Technik angepasst.

Fragen zum Datenschutz?

Gerne hilft Ihnen unser Datenschutzbeauftragter weiter:

INOVIS Ingenieure GmbH
Datenschutzbeauftragter
Robert Petzold
datenschutz@inovis-ingenieure.de